Archiv des Autors: Hannelore Morgenstern

Hiroshima-Gedenken und Auftakt der FriedensFahrradtour in Köln 05.08.2017 – Die Mäuse verbünden sich gegen die Katze“ –

Anlässlich des Gedenkens an Hiroshima und Nagasaki fand ein Atomwaffen-Alarm in Köln statt. Zudem startete die FriedensFahrradtour NRW 2017. Es sprach u.a. Marvin Mendyka (Bild). Hiroshima u. FriedensFahrratour_05-08-2017 Köln

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hiroshima-Gedenken und Auftakt der FriedensFahrradtour in Köln 05.08.2017 – Die Mäuse verbünden sich gegen die Katze“ –

Kölner Auftakt zum Ostermarsch Rhein-Ruhr 2017

Etwa 90 Menschen versammelten sich vor dem Hauptbahnhof. Eine Stunde lang hörten die Kölner Friedensbewegten den Vorträgen zu; danach fuhren sie zur Auftaktveranstaltung nach Düsseldorf. Immer noch sehr beeindruckend ist Klaus der Geiger (geb. 1940), unser erster Kölner Straßenmusiker mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kölner Auftakt zum Ostermarsch Rhein-Ruhr 2017

Dokumentation Strategiekonferenz 2014 in Köln

Fotos, Audiomitschnitte (z.B. der Vortrag von Peter van den Dungen) und Texte sind auf der Webseite der Kooperation für den Frieden – als Ausrichter der Konferenz – dokumentiert (06.03.). Die Dokumentation wird durch weitere Texte, Bilder und Tonmitschnitte der Hauptvorträge ergänzt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagungen | Kommentare deaktiviert für Dokumentation Strategiekonferenz 2014 in Köln

Tag der Menschenrechte und „schmutzige Profite“

Das Netzwerk Friedenssteuer will, dass jedermann selbst über die Steuerverwendung bestimmen kann – jedenfalls in der Grundsatzentscheidung für ausschließlich zivile Zwecke oder auch für Verteidigungszwecke. Denn für die Entwicklung von Frieden oder Krieg ist die Verwendung des (Steuer-) Geldes von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag der Menschenrechte und „schmutzige Profite“