Was soll der Rüstungswahnsinn?

SIPRI hat wieder erschreckende Tatsachen veröffentlicht: im vergangenen Jahr haben die Regierungen weltweit 1,7 Billionen $ (1.700.000.000) für Rüstung und Militär samt deren Aktionen ausgegeben. Ein Zehntel davon würde ausreichen, den Hunger und die schlimmste Armut auf unserer Erde zu beseitigen, also diese Seuchen zu heilen. Mehrere 100 Milliarden $ jährlich werden allein für die Instand- und Bereithaltung von Atomwaffen und deren Modernisierung verschwendet. Ein Skandal! Fazit: gegen solche zerstörerischen, unmenschlichen und un-verantwortbaren Fehlentwicklungen müssen wir aufstehen – in unseren Friedensgruppen, gegen eine falsche Politik, in unserer Kampagne „Bürgerbündnis 2017“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.