Mahnwache in Büchel

In Büchel demonstrierten 8 Friedenssteuer-Leute im Rahmen der Aktion ‚Büchel ist überall‘ 2 Tage vor dem Haupttor vom Fliegerhorst. Auf dem Gelände lagern 20 US-Atomraketen. Deutsche Soldaten üben ihren Einsatz, was grundgesetz- und völkerrechtswidrig ist. Stundenlang wurde das Tor blockiert, zusammen mit anderen Gruppen; meistens waren zwischen 40 und 50 Demonstranten vor Ort. Am Ende pflanzten sie auf der privaten Wiese davor einen jungen Walnussbaum, weil das Atomwaffenproblem so eine harte Nuss zum knacken ist …
schreibt Gertie Brammer, die dabei war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.