Ostermarsch 2016 – Müllheim

Ostermarsch in Müllheim, ca. 25 km südlich von Freiburg. Müllheim „beherbergt“ die Deutsch-Französischen Brigaden, die jeden Ostermontag besucht werden, d.h. vor den Toren stehen mit Musik und Reden. Dann geht in einsamem Zug durch die Stadt, ca. 150 Menschen, die sich so ziemlich alle kennen, bis zum Marktplatz zur Abschlußkundgebung mit Musik. Der Müllheimer Friedensrat hat es schwer, weil die ganze Infrastruktur von dem Militär „profitiert“. Kindergärten werden unterstützt etc. Es finden immer wieder Feste statt mit den „lieben“ deutsch-französischen Brigaden, die dann immer mit Protest begleiten werden. Das Schlimme ist, dass ihr Einsatz völlig an unserem Parlament vorbei geplant wird …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.