CPTI Konferenz mit gutem Ergebnis

2015-03-29_CPTI-Konferenz-aAm Sonnabend/Sonntag, 28./29. März 2015, fand in London eine kleine, aber feine CPTI-Tagung statt. Aus sechs Ländern waren 15 Teilnehmende angereist, drei aus den USA, je einer aus Norwegen, Dänemark und der Schweiz, sechs aus England und drei vom deutschen Netzwerk Friedenssteuer. In drei Schritten wurde ein Arbeitsplan für die nächsten drei Jahre bis 2017 erarbeitet. Dazu gehört ein AG Public Relations, die u.a. ein neues CPTI-Faltblatt erstellt. Ebenso soll eine funktionierende Kommunikation incl. Kurznachrichten zwischen den nationalen Friedenssteuerorganisationen aufgebaut werden, was 2017 in eine nächste Internationale Konferenz münden soll. Dazu gehört auch der weitere Ausbau der CPTI-Internetpräsenz. Mehrere Personen wollen Kontakt herstellen bzw. pflegen zu anderen Friedensorganisationen wie Pax Christi International, QCEA, WRIIFOR und zu CoNGO (the voice of NGOs with the UN).
Dem Vorstand gehören vier Personen an: Dietmar Czerny (Vors.), Milena Romero (stellv. Vors.), Robin Brookes (Schatzmeister), Friedrich Heilmann (Vorstandssekretär und Kontakt).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, CPTI veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.