GKKE: Kehrtwende bei Rüstungsexporten!

„Aber erst wenn die Lieferungen in Drittstaaten, in Konfliktregionen und in Länder mit bedenklicher Menschenrechtssituation signifikant und anhaltend zurückgehen, werden wir von einem vollzogenen Politikwechsel oder einer Kehrtwende sprechen – hoffentlich in 2015!“, resümiert Prälat Dr. Karl Jüsten, der Vorsitzende der GKKE.
Hier ist die ganze Presseerklärung:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.