Offener Brief an Dr. Thomas de Maizière

Von Berliner Christinnen und Christen ist ein offener Brief an Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière geschrieben worden. Zu den Unterzeichnenden gehören auch Ingrid Ehrler und Friedrich Heilmann vom Netzwerk Friedenssteuer.

“Sehr geehrter Herr Minister,
anlässlich einer Veranstaltung in der Französischen Friedrichstadtkirche (Berlin) haben Sie eingeräumt, dass es „gerechte Kriege“ nicht gibt, wohl aber „gerechtfertigte“. Wir, die Unterzeichnenden dieses offenen Briefes, fragen Sie: Wer oder was rechtfertigt die jetzt und in Zukunft stattfindenden Kriege? …”

2013-06-09_Brief-an-de_Maiziere

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.