Verfassungsbeschwerde nicht angenommen

Heute kam die Nachricht, dass unsere Verfassungsbeschwerde mit 10 BeschwerdeführerInnen und 1242 Unterstützern nicht angenommen worden ist. „Die Beschwerdeführer sind hinsichtlich des Gegenstands ihrer Verfassungsbeschwerde nicht beschwerdebefugt“ heißt es in der Begründung. Mehr lesen zur Verfassungsbeschwerde unter www.friedenssteuer.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.